Datenschutzrichtlinie für Mighty Travels / Mighty Media und Datenschutzhinweis zum California Consumer Privacy Act (CCPA)

Geschrieben und veröffentlicht 2. Januar 2019 See this post in English

In dieser Datenschutzerklärung werden unsere Praktiken, einschließlich Ihrer Auswahl, hinsichtlich der Erfassung, Verwendung und Offenlegung bestimmter Informationen, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, durch die Unternehmensfamilie Mighty Travels / Mighty Media ("Mighty Travels / Mighty Media") erläutert.

Wenn Sie allgemeine Fragen zu Ihrem Konto haben oder sich an [email protected] wenden können

Der Datenverantwortliche für Ihre persönlichen Daten ist Mighty Travels / Mighty Media LLC. Bitte beachten Sie, dass wir zu Ihrer und unserer Sicherheit möglicherweise Ihre Identität authentifizieren müssen, bevor Sie Ihre Anfrage erfüllen, wenn Sie uns kontaktieren, um Ihnen zu helfen.

Collection of Information


Wir empfangen, speichern und sammeln Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, darunter:

- Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Adresse oder Postleitzahl und Telefonnummer,

Alle Daten zu Ihrer Zahlungsmethode werden direkt bei unserem Partner Stripe gespeichert. Während wir erhalten können Informationen zur Teilzahlungsmethode werden nicht gespeichert.

Informationen, die wir automatisch sammeln:

Wir sammeln Informationen über Sie und Ihre Nutzung unseres Dienstes, Ihre Interaktionen mit uns und unsere Werbung sowie Informationen über Ihren Computer oder ein anderes Gerät, mit dem Sie auf unseren Dienst zugreifen.

Diese Informationen umfassen:

  • Ihre Aktivitäten im Dienst Mighty Travels / Mighty Media, z. B. Angebote, Buchungslinks, Suchanfragen;

  • Ihre Interaktionen mit unseren Systemen per E-Mail oder Text

  • Einzelheiten zu Ihren Interaktionen mit dem Kundendienst, wie Datum, Uhrzeit und Grund für die Kontaktaufnahme mit uns

  • IP und Geolocation;

  • Werbekennungen, z. B. auf Mobilgeräten, Tablets, einschließlich Cookies und Cookies von Drittanbietern, die wir zur Bereitstellung unseres Dienstes benötigen

  • Geräte- und Softwareeigenschaften (wie Typ und Konfiguration), Verbindungsinformationen, Statistiken zu Seitenaufrufen, verweisende Quelle (z. B. Verweis-URLs), IP-Adresse (die uns Ihren allgemeinen Standort mitteilen kann), Browser- und Standard-Webserver-Protokollinformationen;

  • Partner- oder Empfehlungsinformationen auswählen, um gemeinsame Marketingaktivitäten durchzuführen;

  • Zahlungsdienstleister, die uns aktualisierte Informationen zu Zahlungsmethoden basierend auf ihrer Beziehung zu Ihnen zur Verfügung stellen;


Verwendung von Informationen


Wir verwenden Informationen, um unsere Dienstleistungen und Marketingbemühungen bereitzustellen, zu analysieren, zu verwalten, zu verbessern und zu personalisieren, um Ihre Registrierung, Ihre Bestellungen und Ihre Zahlungen zu verarbeiten und um mit Ihnen über diese und andere Themen zu kommunizieren. Zum Beispiel verwenden wir Informationen, um:

- Bestimmen Sie Ihren allgemeinen geografischen Standort, stellen Sie lokalisierte Inhalte bereit,
- potenziell verbotene oder illegale Aktivitäten, einschließlich Betrug, zu verhindern, aufzudecken und zu untersuchen und unsere Bedingungen durchzusetzen (z. B. die Bestimmung der Berechtigung zur kostenlosen Testversion);

- unser Publikum analysieren und verstehen, unseren Service verbessern

Offenlegung von Informationen


Wir geben Ihre Daten für bestimmte Zwecke und an Dritte weiter, wie nachstehend beschrieben:

Dienstleister: Wir verwenden andere Unternehmen, Vertreter oder Auftragnehmer ("Dienstleister"), um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen oder uns bei der Erbringung von Dienstleistungen für Sie zu unterstützen. Zum Beispiel beauftragen wir Dienstleister mit Marketing, Werbung, Kommunikation, der Verarbeitung von Kreditkartentransaktionen oder anderen Zahlungsmethoden, dem Kundendienst, dem Inkasso von Schulden, der Analyse und Verbesserung von Daten (einschließlich Daten über die Interaktionen der Benutzer mit unserem Dienst). . Während der Bereitstellung solcher Dienste haben diese Dienstanbieter möglicherweise Zugriff auf Ihre persönlichen oder anderen Informationen. Wir ermächtigen sie nicht, Ihre persönlichen Daten zu verwenden oder weiterzugeben, außer im Zusammenhang mit der Bereitstellung ihrer Dienste.

Werbeangebote: Wir bieten möglicherweise gemeinsame Werbeaktionen oder Programme an, bei denen wir für Ihre Teilnahme Ihre Daten an Dritte weitergeben müssen. Bei der Erfüllung dieser Art von Werbeaktionen können wir Ihren Namen und andere Informationen im Zusammenhang mit der Erfüllung des Anreizes weitergeben. Bitte beachten Sie, dass diese Dritten für ihre eigenen Datenschutzpraktiken verantwortlich sind.

Schutz von Mighty Travels / Mighty Media und anderen: Mighty Travels / Mighty Media und seine Dienstleister können Ihre persönlichen und anderen Informationen offenlegen und anderweitig verwenden, wenn wir oder sie der Ansicht sind, dass eine solche Offenlegung erforderlich ist, um (a) geltendes Recht, Vorschriften, Rechtsverfahren oder behördliche Aufforderung, (b) die geltenden Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung potenzieller Verstöße, (c) illegale oder vermutete illegale Aktivitäten (einschließlich Zahlungsbetrug), Sicherheits- oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder auf andere Weise anzugehen, oder (d) Schutz vor Verletzung der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von Mighty Travels / Mighty Media, seiner Benutzer oder der Öffentlichkeit, wie dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

Geschäftsübertragungen: Im Zusammenhang mit einer Umstrukturierung, Umstrukturierung, Fusion oder Veräußerung oder sonstigen Übertragung von Vermögenswerten übertragen wir Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, sofern die empfangende Partei sich bereit erklärt, Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise zu respektieren, die mit unserer Privatsphäre vereinbar ist Aussage.

Deine Entscheidungen


E-Mail und Textnachrichten. Wenn Sie bestimmte Mitteilungen von uns nicht mehr per E-Mail oder SMS erhalten möchten, melden Sie sich bitte über den in jeder E-Mail angegebenen Link ab.

Sie können die Aktualisierung oder Löschung aller Informationen über Sie und Ihre Zahlungsinformationen anfordern.

Wir können Anfragen ablehnen, die nicht zumutbar oder gesetzlich nicht vorgeschrieben sind, einschließlich solcher, die äußerst unpraktisch wären, einen unverhältnismäßigen technischen Aufwand erfordern oder uns operationellen Risiken wie Betrug bei kostenlosen Gerichtsverfahren aussetzen könnten.

Sicherheit


Wir ergreifen angemessene administrative, logische, physische und verwaltungstechnische Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl und unbefugtem Zugriff, Verwendung und Änderung zu schützen. Diese Maßnahmen sollen ein Sicherheitsniveau bieten, das den Risiken der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten angemessen ist. Leider können keine Maßnahmen garantiert werden, die 100% ige Sicherheit bieten. Dementsprechend können wir die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten nicht garantieren.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung


Wir werden diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um auf sich ändernde gesetzliche, behördliche oder betriebliche Anforderungen zu reagieren. Wir werden solche Änderungen (einschließlich des Zeitpunkts ihres Inkrafttretens) in Übereinstimmung mit dem Gesetz bekannt geben. Ihre fortgesetzte Nutzung des Mighty Travels / Mighty Media-Dienstes nach Inkrafttreten solcher Aktualisierungen gilt als Bestätigung und (gegebenenfalls) Akzeptanz dieser Änderungen. Wenn Sie keine Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung bestätigen oder akzeptieren möchten, können Sie die Nutzung des Dienstes Mighty Travels / Mighty Media kündigen.

Datenschutzerklärung des California Consumer Privacy Act (CCPA)


Diese Datenschutzerklärung gilt für Verbraucher in Kalifornien und ergänzt die Datenschutzerklärung.

Persönliche Informationen, die wir sammeln


Wir sammeln Informationen, die einen bestimmten Verbraucher oder Haushalt identifizieren, sich auf ihn beziehen, ihn beschreiben, in angemessener Weise direkt oder indirekt mit ihm in Verbindung gebracht werden können oder mit ihm in Verbindung gebracht werden können („persönliche CCPA-Informationen“). Wir haben in den letzten zwölf (12) Monaten die folgenden Kategorien von persönlichen CCPA-Informationen von Verbrauchern gesammelt:

Kennungen: „Kennungen“ umfassen eine breite Palette von Informationen, einschließlich Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und IP-Adresse. Wir sammeln einige persönliche CCPA-Informationen, die in diese Kategorie fallen. Für Abonnenten haben wir beispielsweise eine E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen (wie eine Kreditkarte). Wir erfassen IP-Adressen, wenn Sie sich online mit unserem Service verbinden. Diese Arten von Kennungen sind mit Ihrem Konto verbunden. Es gibt auch Kennungen, die wir für Werbezwecke verwenden (rücksetzbare Gerätekennungen, Werbe-Cookies von Drittanbietern auf unserer Website), die wir nicht mit Ihrem Konto verknüpfen, die jedoch verwendet werden können, um Sie mit Werbebotschaften auf anderen Websites und Anwendungen zu erreichen.

Merkmale geschützter Klassifikationen nach kalifornischem oder bundesstaatlichem Recht: Dies umfasst unter anderem eine breite Palette von Informationen wie Rasse, Geschlecht, Familienstand. Wir erfassen diese Informationen nicht, wenn Sie einen Dienst registrieren.

Kommerzielle Informationen: Dies umfasst Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen, die in Betracht gezogen, erhalten oder gekauft wurden.

Informationen zu Internet- oder anderen elektronischen Netzwerkaktivitäten: Unsere Dienste erfassen persönliche CCPA-Informationen in dieser Kategorie, wie z. B. Ihre Interaktionen mit unserem Dienst.

Geolokalisierungsdaten: Wir erfassen IP-Adressen, anhand derer wir Ihren allgemeinen Standort bestimmen können. Wir lesen jedoch keine GPS-Sensorinformationen.

Schlussfolgerungen: Wir haben einen Empfehlungsservice, der Ihren Klick-Stream analysiert und nach einer besseren Auswahl von "Empfohlenen Angeboten" sucht.


Verwendung von persönlichen CCPA-Informationen


Wir verwenden Kategorien persönlicher CCPA-Informationen, um Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten:

Wir verwenden personenbezogene Daten, um unsere Dienstleistungen und Marketingbemühungen bereitzustellen, zu analysieren, zu verwalten, zu verbessern und zu personalisieren, um Ihre Registrierung, Ihre Bestellungen und Ihre Zahlungen zu verarbeiten und um mit Ihnen über diese und andere Themen zu kommunizieren.

Beispielsweise verwenden wir solche Informationen, um Ihren allgemeinen geografischen Standort zu bestimmen, lokalisierte Inhalte bereitzustellen und Ihnen individuelle und personalisierte Empfehlungen zu geben.
Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung potenziell verbotener oder illegaler Aktivitäten, einschließlich Betrug, und Durchsetzung unserer Bedingungen (z. B. Bestimmung der Berechtigung zur kostenlosen Testversion);
Kommunizieren Sie mit Ihnen über unseren Service, damit wir Ihnen Nachrichten über Mighty Media, Details zu neuen Funktionen, Sonderangeboten, Werbeanzeigen und Verbraucherumfragen senden und Sie bei betrieblichen Anfragen wie Anfragen zum Zurücksetzen von Passwörtern unterstützen können. Diese Kommunikation kann über verschiedene Methoden erfolgen, beispielsweise per E-Mail oder SMS.

Quellen für persönliche Informationen der CCPA


Sie (der Verbraucher), wenn Sie uns persönliche CCPA-Informationen direkt zur Verfügung stellen und wenn wir diese automatisch aufgrund Ihrer Interaktionen mit uns erfassen;

Andere Quellen: Internetdienstanbieter (ISPs), mit denen Mitglieder über öffentliche Datenbanken, die IP-Adressen mit ISPs verknüpfen, auf unsere Dienste zugreifen.


Ihre Rechte unter der CCPA


Sie haben das Recht zu wissen, welche Kategorien und spezifischen persönlichen Informationen der CCPA über Sie gesammelt wurden; die Kategorien von Quellen, aus denen personenbezogene Daten der CCPA gesammelt werden; unser geschäftlicher oder kommerzieller Zweck zum Sammeln, Verwenden oder Offenlegen persönlicher CCPA-Informationen; die Kategorien von Dritten, mit denen wir personenbezogene Daten von CCPA teilen; die Kategorien persönlicher CCPA-Informationen, die wir aus geschäftlichen Gründen über Sie veröffentlicht haben. Wir verkaufen keine persönlichen Daten.

Sie haben das Recht, eine Kopie der spezifischen persönlichen CCPA-Informationen zu erhalten, die wir über Sie gesammelt haben.

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen CCPA-Daten zu löschen, vorbehaltlich Ausnahmen im Rahmen der CCPA.

Wir werden Sie nicht aufgrund Ihrer Ausübung Ihrer CCPA-Rechte diskriminieren.